Ammoniumbichromat


Ammoniumbichromat
n
двухромовокислый аммоний

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Ammoniumbichromat" в других словарях:

  • (NH4)2Cr2O7 — Strukturformel     …   Deutsch Wikipedia

  • Ammoniumdichromat — Strukturformel Allgemeines …   Deutsch Wikipedia

  • Dye-Transfer — In der Fotografie ist Reliefdruck (kurz Relief) eine Sammelbezeichnung für diejenigen Edeldruckverfahren, mit deren Hilfe Gelatine Reliefs einerseits hergestellt und diese andererseits für fotomechanische Kopien in Form von Kinefilmen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Lithografie — Zigarettenwerbung, Lithografie um 1910 Die Lithografie oder Lithographie (von griech.: λίθος, lithos, „Stein“, und γράφειν, grafeïn, „schreiben“) ist das älteste Flachdruckverfahren und gehörte im 19. Jahrhundert zu den am meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Reliefdruck — (kurz Relief) ist in der Fotografie eine Sammelbezeichnung für diejenigen Edeldruckverfahren, mit deren Hilfe Gelatine Reliefs einerseits hergestellt und diese andererseits für fotomechanische Kopien in Form von Kinefilmen, Papierabzügen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Kupferemailverfahren — Kupferemailverfahren, amerikanisches, ein photographisches Verfahren zur Herstellung gut ätzfähiger Chromleimschichten auf Kupferplatten. Die Metallplatten werden mit einem Gemisch von Leim und Ammoniumbichromat dünn überzogen, getrocknet, unter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zinkotypie — (Zinkhochätzung, Chemigraphie, Chemitypie, auch Zinkographie), graphisches Druckverfahren, nach dem ein auf eine Zinkplatte mit fetter Schwärze oder Asphalt übertragenes Bild hochgeätzt wird, so daß man wie von einem Holzschnitt Abdrücke in der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chromatphotographie — Chromatphotographie. Unter diesem Sammelnamen sind verschiedenartige photographische Prozesse verstanden, bei denen lichtempfindliche Gemenge chromsaurer Salze mit organischen Substanzen, insbesondere mit Leim (Gelatine), Gummiarabikum, Fischleim …   Lexikon der gesamten Technik

  • Emailverfahren — Emailverfahren, amerikanisches, für photographische Kupfer oder Zinkätzung, wird sehr häufig zur Herstellung von geätzten Halbtondruckklischees (Autotypien) auf photographischem Wege benutzt. [443] Dieses von Ives in Amerika erfundene Verfahren… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Galvanokaustik [2] — Galvanokaustik (hydroelektrische Metallätzung). Dieselbe beruht auf der Elektrolyse oder elektrochemischen Zersetzung von wässerigen Elektrolyten, wobei die metallische Anode sich auflöst, falls das Umsetzungsprodukt ein lösliches ist. Während… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gisaldruck [2] — Gisaldruck, Manuldruck, Helialdruck, ein photomechanisches Reproduktionsverfahren, das zur Vervielfältigung von Plänen und dergleichen anderen Strichzeichnungen ohne Zuhilfenahme der photographischen Kamera (also mit Ausschaltung des… …   Lexikon der gesamten Technik